Kalkulationshilfe für die elektro- und informationstechnischen Handwerke
E-Handwerk Logo
KFE

Sachverständige und Bauämter

Die gerichtlich anerkannte Entscheidungshilfe: Mit Konsequenz nachkalkulieren – mit Kompetenz beurteilen.

NEU Ausgabe 2017/18

Allen Sachverständigen und Profis von Bauämtern steht eine umfangreiche und gerichtlich anerkannte Lösung zur Verfügung! Herausgeber ist der ZVEH (Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke).

Jetzt bestellen

100% Praxistauglich!

Der Umfang der KFE ist erneut erweitert worden, insbesondere um folgende Leistungsbereiche:

  • Brandabschottungen
  • Abgeschirmte Datenleitung einziehen
  • Elektroinstallationskanäle, Betoneinlegematerial, Blindplatten, Flächenschalter, FI-/ LS-Schalter, Reihenklemmen
  • Geräte anschließen
  • Erdungen und Schutzpotentialausgleich
  • Not- und Hinweisleuchten, LED-Leuchtmittel, Lichtszenen/ Deckensegel
  • Daten-, Kommunikations- Anschlussdosen; Netzwerk-, FM-Verteilerschränke
  • Demontage von Schaltgeräten
  • Polymer-Fasern Leitungen
  • Ladeeinrichtung für Elektrofahrzeuge und vielem mehr

Gerichtlich anerkannt

Die KFE liefert eindeutige und transparente Informationen für elektrohandwerkliche Leistungen. Dies gilt sowohl in der Nachkalkulation, also auch in der Überprüfung von bereits erfolgten Leistungen. Aber auch für Prognosen ist die KFE ein zuverlässiges und geschätztes Werkzeug. 

Die einfache Handhabung erlaubt eine schnelle Erzeugung von Kostenschätzungen, um für Projekte Höchst- oder Mindestangebote zuverlässig einzugrenzen und die gültigen Material- und Stundensätze am jeweiligen Ort und für das jeweilige Projekt korrekt zu ermitteln.

  • Dient als Nachweis bei Rechtsstreitigkeiten und sachverständigen Beurteilungen
  • Schnelle Kostenschätzung
  • Überblick zur Einzel- und Gesamtbauzeit
  • Kommunikationsschnittstelle zwischen CAD- und AVA-Software
  • Allgemeine, sowie exotische Auswahl an Leistungspositionen
Technische Details und Bedienung

Das KFE-Prinzip

  • Basierend auf erprobten und praxisgerechten Leistungen
  • Unschlagbar in Einfachheit und Handhabung
  • Verfügbar als Katalog und EDV-Lösung
  • Über 9.500 Artikel, mit denen sich über 14.000 Leistungspositionen abbilden lassen
  • Über 90.000 gepflegte und verständlich formulierte Artikel mit Bauzeit und aktualisiertem Listenpreis
  • Klar geordnet und einfach auffindbar
  • Jährliche Aktualisierung

Attraktive Preise

Die KFE als Katalogausgabe erhältlich ab netto 70,00 Euro, als EDV-Lösung ab netto 95,00 Euro. Preisvorteil für Abonnenten und Innungsmitglieder!

Zum Shop

Diese Unternehmen vertrauen der Kalkulationshilfe