Kalkulationshilfe für die elektro- und informationstechnischen Handwerke
E-Handwerk Logo
KFE

Elektrofachbetriebe

Schnell und sicher Angebote erstellen – genau und transparent kalkulieren.

NEU Ausgabe 2017/18

Ab sofort kann die 35. Jahresausgabe der KFE Kalkulationshilfe für die Elektro- und Informationstechnischen Handwerke bestellt werden! Die zugehörige EDV-Lösung und der komplette KFE-Artikelstamm stehen ebenfalls bereits jetzt zur Verfügung!

Jetzt bestellen

100% Praxistauglich!

Der Umfang der KFE ist erneut erweitert worden, insbesondere um folgende Leistungsbereiche:

  • Brandabschottungen
  • Abgeschirmte Datenleitung einziehen
  • Elektroinstallationskanäle, Betoneinlegematerial, Blindplatten, Flächenschalter, FI-/ LS-Schalter, Reihenklemmen
  • Geräte anschließen
  • Erdungen und Schutzpotentialausgleich
  • Not- und Hinweisleuchten, LED-Leuchtmittel, Lichtszenen/ Deckensegel
  • Daten-, Kommunikations- Anschlussdosen; Netzwerk-, FM-Verteilerschränke
  • Demontage von Schaltgeräten
  • Polymer-Fasern Leitungen
  • Ladeeinrichtung für Elektrofahrzeuge und vielem mehr!

Mit Sicherheit richtig anbieten!

Mit der KFE haben Elektrofachbetriebe die volle Kosten- und Leistungskontrolle über alle auszuführenden und ausgeführten Arbeiten. Die KFE ist somit unentbehrlich für das Erstellen von Angeboten, Vorgabezeiten, Monteurplanung und für die Abrechnung. 

Kalkuliert wird auf der Basis einer marktüblichen Stundenverrechnungssatzspanne. Diese Preisspanne signalisiert den aktuellen hohen Wettbewerbsgrad im Elektrohandwerk. Für die höherwertigen Arbeiten, insbesondere in der Bustechnik, wird mit entsprechenden Stundenverrechnungssätzen kalkuliert.

  • Logischer Aufbau nach Kapitel und Unterkapitel.
  • Schnelle Kostenschätzung.
  • Überblick zur Einzel- und Gesamtbauzeit.
  • Kommunikationsschnittstelle zwischen CAD- und AVA-Software.
  • Allgemeine, sowie exotische Auswahl an Leistungspositionen.

Mehrwert mit EDV-Lösungen

Die über die EDV-Lösung erhältlichen Stücklisten sind mit den Artikelnummern marktbedeutender Großhändler verknüpft. Hierdurch besteht die Möglichkeit, betriebsindividuell vereinbarte Einkaufspreise des Großhändlers automatisch zu übernehmen.

Technische Details und Bedienung

Das KFE-Prinzip

  • Basierend auf erprobten und praxisgerechten Leistungen.
  • Unschlagbar in Einfachheit und Handhabung.
  • Verfügbar als Katalog und EDV-Lösung.
  • Über 9.500 Artikel, mit denen sich über 14.000 Leistungspositionen abbilden lassen.
  • Über 90.000 gepflegte und verständlich formulierte Artikel mit Bauzeit und aktualisiertem Listenpreis.
  • Klar geordnet und einfach auffindbar.
  • Jährliche Aktualisierung.

Preise

Die KFE als Katalogausgabe erhältlich ab netto 70,00 Euro und als EDV-Lösung ab netto 95,00 Euro. Preisvorteil für Abonnenten und Innungsmitglieder!

Zum Shop

Diese Unternehmen vertrauen der Kalkulationshilfe